Menü

Sexualstörungen

Sex­u­al­störun­gen kön­nen unter­schiedlich­ste Ursachen haben und sich auch mit den unter­schiedlich­sten Symp­tomen zeigen.

In der Hyp­nosether­a­pie sucht man nach dem Aus­lös­er der Störung um diese dann entsprechend aufzulösen.

Wichtig ist, dass hier im Vor­feld mit dem Fraue­narzt organ­isch alles abgek­lärt wurde.

Im Bere­ich der Sex­u­al­störun­gen arbeite ich auss­chließlich mit Frauen.

Män­nern mit Sex­u­al­störun­gen empfehle ich meinen Kol­le­gen Peer Vollmer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen