Menü

Praxis für Hypnose in Hamburg

Hypnose, eine tiefgreifende Arbeit

Moin und her­zlich willkommen,

Sie möcht­en seel­is­che und/oder kör­per­liche Prob­lematiken oder Erkrankun­gen ange­hen, verän­dern und dabei pro­fes­sionell begleit­et werden?

Als Hyp­nosether­a­peutin mit mehr als 15 Jahren eigen­er Prax­is, mit offen­em Herz und klarem Blick für alles Men­schliche unter­stütze ich Sie sehr gerne bei dieser tief­greifend­en Arbeit mit sich selbst.

Schw­er­punk­te mein­er ther­a­peutis­chen Behand­lung mit Hyp­nose sind unter anderem Gewicht­sre­duk­tion, Raucher­en­twöh­nung, Äng­ste und Pho­bi­en, Depres­sio­nen, Selb­st­wert­ge­fühl, Schlaf­störun­gen, Sex­u­al­störun­gen (nur bei Frauen), Trauer­be­wäl­ti­gung sowie Sport- und Wettkampfhypnose.

Hyp­nosether­a­pie ist kein All­heilmit­tel, kein fauler Zauber und auch keine Manip­u­la­tion. Hyp­nosether­a­pie ist ein wis­senschaftlich anerkan­ntes Ver­fahren und eine viel­seit­ige, in der ther­a­peutis­chen Prax­is nachgewiesen bewährte Meth­ode. Genutzt wird dabei ein ganz alltäglich­er Trance-Zus­tand, den jed­er vom kurz vor dem Ein­schlafen oder kurz nach dem Aufwachen kennt.

Von mir in diesen Trance-Zus­tand geleit­et, kön­nen Sie sich ganz befre­it vom All­t­ag­se­in­flüssen, vol­lkom­men auf das eigene Innen­leben konzen­tri­eren und kön­nen viel leichter Zugang bekom­men zu allem, was emo­tion­al unter­be­wusst „abge­spe­ichert“ ist. Im Dia­log mit mir kön­nen für die stören­den, hem­menden und/oder schmerzen­den Prob­lematiken neue Lösun­gen, alter­na­tive Sicht- und Hand­lungsmöglichkeit­en erkan­nt und for­muliert werden.

Tre­f­fen Sie mich zum kosten­losen, per­sön­lichen Vorge­spräch oder rufen Sie mich in mein­er tele­fonis­chen Sprech­stunde mon­tags bis don­ner­stags zwis­chen 10 und 11 Uhr an.
Machen Sie sich ganz in Ruhe Ihr eigenes Bild – von mir, von Hyp­nosether­a­pie und von mein­er Art, damit zu arbeit­en. Find­en Sie her­aus, ob die Arbeit mit Ihrem Unter­be­wusst­sein für Sie der passende Weg ist und ich für Sie die passende Therapeutin.

Sie möcht­en sich vor­ab über Hyp­nose informieren?
Dann hören Sie gerne in dieses Inter­view rein, oder in meinen Pod­cast “reim hyp­no­thetisch”.

Ich freue mich auf Sie,

Denise Hum­bert