Menü

Geschrieben von

Sporthypnose beim HASPA Marathon 2018

Das war ein toller Tag beim HASPA Marathon.

Jed­er einzel­nen Läufer hat meine volle Bewun­derung, egal ob er Staffel, Halb-Marathon oder Marathon gelaufen ist.
Das Wet­ter war ein Traum und wir hat­ten viele tolle Men­schen an unserem Stand die sich auf die Hyp­nose ein­ge­lassen haben. Ich habe zwar nicht mit­gezählt aber es müssen wohl so um die 40 Läufer gewe­sen sein, die ich hyp­no­tisiert habe und ich danke jeden einzel­nen für das Ver­trauen.
Pro Läufer hat­ten wir jew­eils nur 4–5 Minuten Zeit, das war für mich eine ganz neue Erfahrung, eine tolle Erfahrung!

P.S.: wir haben von vie­len Läufern tolle Feed­backs bekom­men, das war beson­ders schön! Danke

Auf den Fotos, neben divers­er Läufer (die alle das “Okay” für die Veröf­fentlichung gegeben haben) sieht man, meine geschätzen Kol­le­gen Anja Schme­ich, Jutte Reinke sowie Peer Vollmer. Danke Peer, dass ich dein Team unter­stützen durfte!

#mithyp­no­sein­sziel

 

30. April 2018

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen