Menü

Rauchfrei dank Hypnose

Es ist die Angst vor dem Ver­lust von Gewohn­tem, der Sie immer wie­der schwach wer­den und resi­gnie­ren lässt — sie schmeckt doch so gut, die Ziga­ret­te, beim Kaf­fee, nach dem Essen, am Tele­fon oder in Stress­mo­men­ten. Und bevor neue Hosen gekauft wer­den müs­sen, wird lie­ber wei­ter in Niko­tin inves­tiert. Rau­chen macht schließ­li­ch schlank.

Weit weg von Kom­pen­sa­ti­ons­pro­duk­ten und Show­ef­fek­ten ver­fügt unser Kör­per jedoch über ein eige­nes “Ser­vice-Cen­ter”, in dem die Schnitt­men­ge aus Kör­per, Geist und See­le ange­spro­chen und vom Nicht­rau­chen über­zeugt wer­den kann. Hier im Unter­be­wusst­sein gibt es Anschluss mit­tels the­ra­peu­ti­scher Hyp­no­se. Dar­in löse ich Ihre unge­lieb­te Kon­di­tio­nie­rung Rau­chen, die beglei­ten­de Ver­lust­angst und stär­ke die Moti­va­tio­nen Ihres Wil­lens.
In der Hyp­no­se, die Sie jeder­zeit been­den kön­nen, wer­den mit­ein­an­der ver­knüpf­te Bedin­gun­gen auf­ge­bro­chen. Dass Ihnen eine Ziga­ret­te zum Bei­spiel beim Espres­so gut geschmeckt hat, wis­sen Sie dana­ch nicht mehr.
Und wo das “Ser­vice-Cen­ter” kei­ne alten Ursa­chen mehr kennt, ent­ste­hen neue Wir­kun­gen:

• Kein stän­di­ges Krei­seln der Gedan­ken um die Ziga­ret­te
• Kei­ne Gewichts­zu­nah­me durch Ersatz­kon­sum
• Ent­spann­te Gelas­sen­heit als Nicht­rau­cher

Gern lade ich Sie zu einem kos­ten­frei­en Vor­ge­spräch ein, in dem ich mir ein Bild von Ihren Ver­knüp­fun­gen und Moti­va­tio­nen mache.
Ent­schei­den Sie sich für mein Ange­bot, ste­he ich Ihnen unter­stüt­zend auf dem Weg zum Nicht­rau­cher zur Sei­te.

Die Hyp­no­se kann immer nur als Unter­stüt­zung zu Ihrem Vor­ha­ben die­nen, aus die­sem Grund kann ich kei­ne 100 pro­zen­ti­ge Garan­tie geben.

Die rauch­frei Sit­zung dau­ert 75 Minu­ten und kos­tet EUR 160 inkl. eines kos­ten­frei­en Vor­ge­sprächs und einer CD. Die­se CD unter­stützt Sie auf Ihrem Weg als Nicht­rau­cher.

Einen Ter­min für das kos­ten­freie Vor­ge­spräch kön­nen Sie ent­we­der per

oder tele­fo­ni­sch ver­ein­ba­ren.

Ich wur­de von der Womens’s Health zum The­ma “Rauch­frei mit Hyp­no­se” inter­viewt.

Hier kön­nen Sie das Inter­view lesen: Rauch­frei mit Hyp­no­se