Menü

Resilienztraining

Resi­lienz ist die dyna­mische Fähigkeit eines Menschen mit schwie­rigen bzw. extremen Umständen im Leben umzu­gehen oder kurz gesagt: die eigene Widerstandsfähigkeit.

Die Resi­lienz gewinnt in der Psycho­the­rapie und im Coaching immer mehr Bedeutung da sich immer mehr Menschen eine stärkere Wider­stands­fä­higkeit wünschen und diese erlernbar ist.

In der Hypno­sethe­rapie hat man viele Möglich­keiten, die eigene Resi­lienz zu stärken. Man kann zum Beispiel mit einer analy­ti­schen Arbeit alte, blockie­rende Muster aufzu­lösen. Es besteht die Möglichkeit die Ressourcen zu stärken, und Entspan­nungs­tech­niken zu erlernen. So lassen sich resi­li­enz­stär­kende Behand­lungen sehr präzise an die Bedürf­nisse eines Pati­enten indi­vi­duell anpassen.